studio

Warum duzen wir uns?

Vermutlich bin ich derjenige, den Du am wenigsten und kürzesten kennst, der Dir aber beim Shooting selbst sehr nah sein wird. Für mich ist es wichtig, dass Du Dich wohl fühlst vor der Kamera,  denn nur so können natürliche, schöne Bilder entstehen. 

Das Duzen ist einfach persönlicher, ich will für diesen Moment mehr Dein Freund sein, der Dich begleitet und nicht einfach der Fotograf, für den man angestrengt posiert. Was gibt es Persönlicheres als so nah an Dir “dran” zu sein? Aus diesem Grund fangen wir doch gleich mit dem “Du” an.

Natürlich respektiere ich aber auch jedermanns Persönlichkeit und wenn ich gesiezt werde, sieze ich natürlich auch!